Monat:

Jahresrückblick 2020

Liebe Eltern, Kolleginnen und Kooperationspartner, Unterstützer und Neugierige!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu – „endlich!“ will einem fast über die Lippen kommen, denn unser aller Leben war und ist geprägt von diesem winzigen Virus, das so vieles verändert hat.

Wir Hebammen durften erleben, dass das „Gebären“ vielleicht eines der wenigen Dinge ist, die trotz Corona (natürlich auch mit Einschränkungen) weitergehen. Uns allen bleibt damit ein kleines und noch dazu sehr zauberhaftes Stückchen Normalität erhalten.

Im Sommer 2020 wurde das 1000. Geburtshausbaby geboren – nach gut acht Jahren mainGeburtshaus ein sehr freudiges Ereignis!

Dieses Jahr werden rund 220 Kinder im mainGeburtshaus oder Zuhause, mit unserer Begleitung, geboren sein. Es sind wieder einige Babys mehr als 2019, darüber freuen wir uns sehr!

Auch unser Team wächst stetig weiter. So haben wir Verstärkung durch drei neue Kolleginnen erhalten! Wir freuen uns über den Zugewinn an Frauenpower und wachsen an den Anforderungen und Veränderungen, die mit dem Vergrößern unseres Unternehmens einhergehen.

Lange haben wir uns mit dem Gedanken getragen unser Spektrum zu erweitern und zukünftig auch Kurse anzubieten. Nur wo und wie? Neben der Suche nach passenden Räumen, war es noch viel schwieriger Kolleginnen zu finden, die dieses Projekt unterstützen.

Kaum hatten wir schöne Lösungen gefunden, kam Corona. Doch davon liesen wir uns nicht bremsen. Nachdem das Interesse von Beginn an sehr groß war, wurde kurzerhand auf Online-Kurse umgestellt.

Das neue Jahr wird neue Möglichkeiten eröffnen… wir dürfen gespannt sein!

Wir danken allen für die gute Zusammenarbeit und wünschen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr!

In der Geduld
wächst das Wunder.
(© Monika Minder)